Meet & Greet

Meet

Am Freitag war es endlich soweit. Lange genug hatten wir gewartet.

Pünktlich wurden wir rein gelassen und wann gehts losWir waren viele. Vor der Tür zogen wir uns brav die mitgebrachten Kuschelsocken an und betraten erwartungsvoll die Räumlichkeiten. An der Tür begrüßte uns Anya Omah, zeigte uns das kalte Büffet, die bereitgestellten Getränke und bat uns in den großen Raum am Ende des Ganges.
Bevor ich mich dort umsehen konnte, drückten mich Kathrin Lichters und Ava Innings herzlichst.
SchildAls wir uns alle versammelt hatten, verteilten die Autorinnen an jeden eine Tüte mit Goodies und einem bezaubernden Namensschild. Das vereinfachte es natürlich enorm, den Gegenüber mit Namen anzusprechen.

Autorinnen_erfreut

Dann begrüßten sie uns gemeinsam. Das Event konnte beginnen.

Wir suchten bekannte Gesichter, plauderten mit Fremden und natürlich auch mit den Autorinnen. Es wurde viel gelacht, der Abend war schon zu dieser frühen Stunde ein voller Erfolg. Selbstverständlich hatten die Gastgeber ihre Bücher dabei, und wer wollte, konnte sie von ihnen kaufen und gleich signieren lassen.

meet12

meet18

Dies lockerte die Gespräche auf, wir unterhielten uns nun über ihre Bücher, Lieblingsprotagonisten und Plätze, an welchen ihre Geschichten spielen. Ava nutzte die Gunst der Stunde, sie fragte einige Mädels für Recherche Zwecke aus nach besonderen Momenten im Job. Auf den Roman bin ich schon gespannt.

Ich gebe zu, ich bin Raucher. So lerne ich immer wieder interessante Leute vor der Tür kennen. Die Gespräche draußen gingen um das nächste große Event, die Messe in Leipzig.

»Bist Du auch da, wo sehen wir uns?«
Da lernte ich auch Sil Vana Haagen näher kennen. Sie organisiert und veranstaltet die Leser-Party im L1. Eine sympatische Frau, danke für die netten Momente im Outside.

Die Aufenthalte dort waren dafür verantwortlich, dass ich von der Lesung  Ava Innings nur das Ende mitbekam. Richtig, jetzt wurde gelesen. Sie las aus Schatten der Vergangenheit,  Emma S. Rose aus Nachricht ins Glück uns AnnieStone küsste den Cowboy. Anya Omah brachte uns das erste Kapitel von (K)ein Herz zu verschenken näher.

Anya_liest

vio_liest

Emma_liestmeet32

 

Als Anya beginnen wollte, suchte ich einen Platz für ein Foto, ohne dabei den Anderen die Sicht zu versperren. Ich legte mich also in der Mitte vor ihr auf den Boden, was sich schnell als schlechte Idee herausstellte. Von rechts hörte ich eine Stimme. »He Mädels, da liegt ein Mann zu unseren Füßen.«
Der ganze Raum bebte vor lachen. So klein konnte ich mich gar nicht machen, und blieb erst einmal rot werdend liegen. Das nutzte Vero Havre für Beweisfotos. Gott sei Dank wurde nicht nur über mich gelacht.

vero havres

Foto: Vero Havre

nicht_meins

Foto: Vero Havre

Als Anya endlich meet30beginnen konnte, die ersten Sätze vorlas, bebte der Saal wie bei den anderen Autorinnen auch. Es war aber auch zu köstlich, was und wie sie vortrug. Die Lesungen waren fast der krönende Abschluss des Abends. Die Ersten gingen und ich unterhielt mich noch mit den Gastgeberinnen. Auf die Entschuldigung für die Szene bei ihrer Lesung meinte Anya nur lächelnd, »wieso, die Showeinlage war doch gut.«
Dann begann das, von dem ich mich leider auch nicht freisprechen kann. Fotos mit den wichtigsten Personen des Events. Ich gestehe, natürlich gefällt mir das.

Kurz vor dem Abschied nahm mich Ava Innings (Viola Plötz) noch einmal zur Seite. Sie gabVerlosung mir für den Blog eine Überraschung für Euch mit. Ich darf vier Ausgaben der Truelove Story 2016 verlosen. Drei prickelnde Storys von Violet Truelove, Ava Innings, ein Interview und vieles mehr. Fans wissen, das gibt es nicht zu kaufen. Nur bei ihr oder Bloggern zu gewinnen. Ich habe mich gerade entschlossen,  aus meiner Sammlung  für jedem Gewinner eine Postkarte von Violet Truelove dazuzulegen, von ihr persönlich signiert. vio_signiertWer also Lust darauf hat, hier könnt Ihr gewinnen. Nennt mir nur als Kommentar Euren Liebling unter ihren Protagonisten. Aus allen lose ich dann die vier Gewinner aus. Das Gewinnspiel läuft bis zum 13. März 12:00 Uhr Mittags.

Wir wünschen viel Glück.

 


10 responses to “Meet & Greet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Karo-Tina Aldente

Aus dem Garten auf den Tisch

GOLD-WRITING.COM

Mit dem Schreiben Geld verdienen – als Autor, Texter und Blogger

bookwannabe

Leben, Familie, Bücher, Nachwuchsautor

Spirit of Art Design

Grafik- und Webdesign, Kunst

Booksparadise With Love

Eine Reise in die Bücherwelt

Yvonnes Lesewelt

Rezensionen und mehr

Sonjas's Leseecke

Eine Büchersüchtige die euch in die Buchwelt mitnimmt ...

Vegan & Heimatlos

100g Liebe + 2 Esslöffel Humor.

Mikael Vin T

Autor von Science Fantasy

Der Stegosaurus kann Kung-Fu!

Dane Rahlmeyers Blog

Prinz Rupis Weblog

Der direkte Weg in den Prinzenpalast

Arno von Rosen

Buch Autor

kicosbloghaus

Von einer, die ins Gartenhaus zog, um ungestört zu schreiben.

%d Bloggern gefällt das: