Buchtipp Luzi van Gisteren – Nonnas goldener Hochzeitsfall

Nanas goldener„Papa ist Realist: Er sagt, dass unser Ristorante erst so richtig gut läuft, seitdem die Patronin unserer Familie in den Schlagzeilen stand. Die Patronin – das ist meine Nonna, meine Super-Nonna!“

Federico hat über Pizza, Pasta, Mo(r)da an der italienischen Amalfiküste einiges zu erzählen:
Die Goldene Hochzeit von Nonnas Cousine Gelsomina, Molotovcocktails in Zios Modeatelier, jede Menge Mafiosi und weitere sprühende Vulkankrater. „Non c’è problema“, meint Nonna zu Camorra & Konsorten und läuft dabei zur Höchstform auf!

Eine spannende Krimikomödie mit Illustrationen von Emily Brockmann.

„Nur durch Lachen kommen wir zum Happyend“
(Luzi van Gisteren)

LuziIch bin Betriebswirtin, arbeitete im Online Marketing und hab einige Jahre den Kurs „Kreatives Schreiben für Jugendliche“ geleitet. Ich bin am Bodensee aufgewachsen und lebe mit meiner Familie in der Nähe von Rosenheim.

Wie alles begann? Schon als Kindergartenkind diktierte ich meiner Mutter kleine Geschichten; mit 13 Jahren schrieb ich meinen ersten „Roman“ – immerhin 36 handgetippte Schreibmaschinenseiten meiner Teenager-Komödie „Lipstick“ 🙂

Dann versandete das Schreiben für einige Jahre beziehungsweise beschränkte sich auf die mir aufoktroyierten Erörterungen und Gedichtinterpretationen im Gymnasium, welche ich wenig bereichernd empfand; stattdessen verschlang ich lieber die Fantasy- und Jugendromane der Singener Stadtbibliothek (ein paar Klassiker waren wohl auch dabei).

Während meines BWL-Studiums in Villingen-Schwenningen erkannte ich den Mehrwert der Prosa wieder – ich kann von Glück sprechen, dass mir zwei Professoren zugute kamen, die das ausschweifende Formulieren schätzten.

Als Mutter wurde ich wieder zur Erzählerin: Ich schrieb ein Kinderbuch („Das große Rätsel der kleinen Maus Gerlinde“) und mehrere Kurzgeschichten. Vielleicht aus Angst davor, von Verlagen abgelehnt zu werden, schrieb ich jahrelang nur für meine Freunde und die Schublade.

Im Januar 2014 kam ich eher zufällig zum Self Publishing: Ich veröffentlichte mein erstes Werk – „Keimfrei“, meine „skurrile Putzgeschichte“. Diese hatte in wenigen Wochen mehrere tausend Downloads und auch die ersten unabhängigen Leserstimmen. Seither bin ich „Indie-Autorin“ und möchte das Self Publishing keinen Tag mehr missen.

***

Folgende Werke sind seither erschienen:

„Die Teufelin und ihr Kuckuck“ (ISBN: 978-3-7375-7828-8)

„Lisbeths letztes Bad“ (ISBN: 978-3-7375-8400-5)

„Treffpunkt Rom“ (ISBN: 978-3-7375-3934-0)

„Marlenes wilde Weihnachtsmänner“ (ISBN: 978-3-7418-6620-3)

***

Ich sage nur, besucht ihre Autorenseite, da gibt es noch viel mehr.  :_)


3 responses to “Buchtipp Luzi van Gisteren – Nonnas goldener Hochzeitsfall

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Karo-Tina Aldente

Aus dem Garten auf den Tisch

GOLD-WRITING.COM

Mit dem Schreiben Geld verdienen – als Autor, Texter und Blogger

bookwannabe

Leben, Familie, Bücher, Nachwuchsautor

Spirit of Art Design

Grafik- und Webdesign, Kunst

Booksparadise With Love

Eine Reise in die Bücherwelt

Yvonnes Lesewelt

Rezensionen und mehr

Sonjas's Leseecke

Eine Büchersüchtige die euch in die Buchwelt mitnimmt ...

Mikael Vin T

Autor von Science Fantasy

Der Stegosaurus kann Kung-Fu!

Dane Rahlmeyers Blog

Prinz Rupis Weblog

Der direkte Weg in den Prinzenpalast

Arno von Rosen

Buch Autor

kicosbloghaus

Von einer, die ins Gartenhaus zog, um ungestört zu schreiben.

%d Bloggern gefällt das: