Buchtipp Ella Green – Dark Games

Ella Green erzählt uns in „Dark Games“ von einem unmoralischen Angebot. 🙂

DArkGamesLouanne ist leidenschaftliche Schachspielerin. Einmal in der Woche trifft sie sich mit Monsieur Garet, um mit ihm eine Partie zu spielen. Eines Abends wird sie von ihm zum Abendessen eingeladen und lernt den attraktiven Sebastien, den Enkel von Monsieur Garet kennen. Während einem Schachspiel macht der junge Franzose ihr ein unmoralisches Angebot, welches sie nicht ausschlagen möchte. Für eine Nacht soll sie ihm gehören. Die beiden erleben leidenschaftliche Stunden. Doch was ist nach dieser Nacht? Werden sie sich wieder treffen oder war es eine einmalige Sache?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.