Buchtipp Kirsten Wendt – Insulanerkind

#debk #werbung #buchtipp #neuerscheinung

Es kommt mir so vor, als hätte Kirsten Wendt beim Betrachten alter Fotos beschlossen, ihre Kindheit in einem Buch aufzuarbeiten. Ich bin gespannt auf ihre Geschichte.

Das E-Book gibt es derzeit für 99 Cent, das Taschenbuch erscheint in Kürze, genauso wie das Hardcover. Auch für Kindle Unlimited Leser!

Einige persönliche Worte von Kirsten an ihre Leser: „Als ich sechs Jahre alt war, zogen meine Eltern mit mir und meinem jüngeren Bruder auf die kleinste ostfriesische Insel Baltrum. Mein Vater arbeitete dort als Kurdirektor, und wir wurden in ein komplett fremdes Leben katapultiert. Von dieser prägenden Zeit erzähle ich in meinem semibiografischen Buch „Insulanerkind“ – das heißt: fast alles ist wirklich so geschehen.“

Erwachsene denken immer, Kinder hätten keine Probleme: gar nicht wahr.

Cover InsulanerkindZuerst sieht beim Umzug auf die kleinste ostfriesische Insel alles nach einem riesengroßen Abenteuer für Kirsten aus. Am Hafen himmelt sie die Schlagerstars der Siebzigerjahre an, die auf Hitparaden-Tour mit Dieter Thomas Heck unterwegs sind. Und in der Mittagshitze am Strand heult sie dicke Tränen, weil sie eine Folge von „Heidi“ verpasst hat.

Die autofreie Insel ist ein Paradies für Kinder. Doch rasch entwickelt sich die neue Heimat zu einem Ort der Einsamkeit. Allein unter lauter Insulanern, sehnt sie sich nach einer Vertrauten – und findet sie schließlich in einem Gästekind. Als die beste Freundin vom Festland schwer erkrankt und Kirstens Eltern ihre eigenen Probleme mit dem Leben auf Baltrum bekommen, beschließt sie, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.