Buchtipp Emma S. Rose – Ein Zufall namens Liebe

#debk #werbung
Bilder © die Autoren
Link, Foto und Klappentext – Amazon

Emma S. Rose erzählt uns in flüssigen Stil die Geschichte von Luke und Alex. Es lohnt sich, in die Story einzutauchen.

Als Alex versucht, sich auf eine geschlossene Party zu schleichen, scheitert sie beinahe am Türsteher. Doch da ist dieser Kerl, der sie hineinschmuggelt, obwohl sie ihn gar nicht kennt. Sie ahnt nicht, dass Luke Bruger, einer der Gründer der aktuell boomenden Social-Media-Plattform „PerfectVid“, sie gerade gerettet hat. Seine grauen Augen gehen ihr nicht mehr aus dem Kopf.
Die beiden fühlen sich magisch zueinander hingezogen, obwohl sie sich kaum kennen. Doch da sind Geheimnisse, die sich ihnen in den Weg stellen könnten.
Warum wollte Alex wirklich auf diese Party?
Und warum verrät Luke nicht, wer er ist?

Werden sie einen gemeinsamen Weg finden?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.