Jette Hansen – Inselpralinen

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Und noch mehr Stoff für die Osterfeiertage. Jette Hansen entführt uns nach Langeoog. Verbringen wir die Feiertage beim Lesen auf dem Sofa und träumen uns ans Meer.

Jana ist den Tränen nahe. Ihre Wohnung ist leer geräumt, die Koffer sind gepackt – und ihre Stelle in Australien hat sich soeben in nichts aufgelöst. Die Vermittlungsagentur vertröstet sie auf die nächsten drei Monate. Wäre da nicht ihre beste Freundin Frauke, die sie übergangsweise nach Langeoog eingeladen hat, stünde sie verdammt allein da. 
Auf der kleinen ostfriesischen Insel angekommen, sieht sie sich einigen Hürden gegenüber. Da wären erst einmal Oke, ihr raubeiniger Trauzeugenkollege, und Fraukes zukünftiger Ehemann Ulfert, der es mit der Treue scheinbar nicht so genau nimmt. 
Und wovon soll sie nun hier auf der Insel leben? Das Einzige, was sie richtig gut kann, ist, feine Pralinen zu zaubern. Jana lässt sich nicht unterkriegen und startet in ein turbulentes Inselleben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.