Gerti Dienel – Zedernblut: Ashihan

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

„Er ist gegangen. Ohne ein Wort und trotz all der Hoffnung die in mir ist…“

Cailin Mcbain erwirbt ein Grundstück an der Küste Schottlands und ist
bei den Menschen und ihren Geschichten angekommen.
Plötzlich und mit einer Wucht die sie von den Füßen reißt, findet sie sich inmitten einer der Überlieferungen wieder und in der Welt von Ashihan Cochrane.
Der führt ein Leben auf der dunklen Seite. Gefangen in einem Körper, geschaffen von den Göttern der alten Zeit, irrt er durch die Jahrhunderte auf der Suche nach Antworten. Ihre Bestimmung scheint unabänderlich miteinander verbunden zu sein und führt beide an den Rand ihrer Vorstellungskraft.
Können sie ihrem Schicksal entkommen?
Oder ist der Weg den beide beschreiten müssen, verworren und
unergründlich, nur der Anfang einer Reise, die ihr Leben für immer
verändern wird…?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.