M. L. Busch – Gewöhn dich dran, mich zu lieben

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

M. L. Busch , die Dame mit der Tussi Literatur, erzählt uns etwas über das Eltern sein, Stimmungsschwankungen bei den Damen, halt alles um neue Kind.

Tarek ist übermotiviert und plant, der beste Vater des Jahres zu werden. Schneller als gedacht muss das frisch gebackene Familienoberhaupt feststellen, dass nicht alles so einfach ist, wie zunächst angenommen.
Seine von Stimmungsschwankungen geplagte Freundin ist nicht das einzige Problem. Dinge verschwinden aus der verschlossenen Wohnung und bringen Tarek ins Grübeln. Binnen kurzem steht die Sicherheit seines Sohnes auf dem Spiel, weil Tarek zu leichtsinnig ist und eine schreckliche Dummheit begeht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.