Babsy Tom & Ole Noack – Maskenball und Mondscheinküsse

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Ein spritziger Roman über die Liebe und das Leben und darüber, wie man sich auch in widrigen Lebenssituationen seinen Humor bewahrt.

Heutzutage stellen Teenies so einiges an, um berühmt zu werden – für Naomi unbegreiflich. Denn seit sie vor fünfzehn Jahren für einen TV-Spot etwas tat, das ihr den Spitznamen ‚Naomi Kondomi‘ einbrachte, wird sie zu ihrem Leidwesen auch heute noch auf offener Straße belächelt. Da kommt der Maskenball, zu dem ihre beste Freundin sie zum dreißigsten Geburtstag einlädt, wie gerufen. Niemand erkennt die Werbeikone von damals, auch nicht der charmante ‚Menelaos‘, mit dem Naomi eine heiße Nacht verbringt und von dem sie glaubt, ihn niemals wiederzusehen – bis sie Wochen später ihren neuen Job antritt …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.