Meet&Greet im Café LIVRES in Essen

Annie Stone, Anya Omah, Charlotte Taylor, Liv Keen, Emma S. Rose und Ava Innings luden ein zum Meet&Greet ins Café LIVRES, einem Bücher-Café im Essener Moltkeviertel ein. Eine nette Location, die durch ihren französischen Flair und gutes Essen überzeugte.
Leider musste Emma S.Rose einen Tag vorher absagen, ihr Babysitter war ausgefallen.

Ich war schon früh da, suchte mir einen nahen Parkplatz und klappte das Notebook auf. Ich wollte schon immer mal in einem Café schreiben. – Eine Seite ist es tatsächlich geworden -.
Dann kamen Ava Innings und Charlotte Taylor beladen mit Kartons in den Gastraum.
Hinten in der Sofaecke füllten sie die roten Tüten mit ihren Goodies.

Nach und nach traten auch Annie Stone, Anya Omah und Kathrin Lichters durch die Tür. Die Autorinnen waren wie immer gut vorbereitet. Jeder Gast bekam einen Button und durfte mit einem Marker seinen Namen drauf schreiben. So konnten wir uns ansprechen und mussten uns nicht fragen: „Wer ist denn das? Die kenne ich doch!“
Dann war es sieben. Die Autorinnen stellte sich in die Mitte und begrüßten die Gäste. Anya Omah war überrascht, vom Café-Chef ein Micro gereicht zu bekommen.

Lachend erklärte uns Anya den Ablauf des Abends. Bis 21:00 Uhr ging es ums Kennenlernen, Quatschen und um das gute Gefühl im Bauch.
Hier gab es leckere Quiche, Rührei und andere gute Dinge für den Magen.
Oben im Raum an der Bar konnten wir Bücher erstehen und sie uns signieren lassen. Ab neun wurde dann gelesen. Das Treffen war nun offiziell eröffnet.

Es war wie bei einem Klassentreffen. Man fiel sich in die Arme, gab Küsschen auf die Wange und es wurde geratscht. Das Getränk der Stunde waren sie hausgemachten Limonaden. Die sah ich an jedem Tisch.
Als ich die Signierstunde besuchte, winkte mich Anya Omah zu sich. Ihr Buch ☀️SPRUNG INS HERZ ☀️ ist für kurze Zeit kostenlos in PRIME READING erhältlich. Sie fragte mich, ob ich ein Foto von ihr mit dem Taschenbuch machen könne. Selbstverständlich erledigte ich mit ihr dieses kleine Fotoshooting. Als kleine Belohnung schenkte sie mir ein Taschenbuch mit einer ganz lieben Signatur.
Christiane Schäfer gab mir diese wunderschön eingepackte Flasche mit den Worten: „Du bist auch Autor, das ist für dich.“
Ich bedankte mich herzlich 💞 bei beiden.  

Jasmin Zipperling hatte ja schon im Vorfeld gefragt, ob es für uns okay sei, wenn sie für ihren YouTube- Block filme. Das interessierte mich und ich setzte mich mit einem Glas Wein zu ihr an den Tisch. Wir kamen ins Gespräch und sie erzählte mir von ihrem Artikel im neuen Selfpublisher. Der lag zufällig am Morgen bei mir im Briefkasten und ich hatte ihn in meine Tasche gepackt. Ich gab ihn ihr und sie war überrascht, dass ihr Autorenportrait mit der Selfpublisherin Monika PfundmeierWerte statt Zuckertörtchen – es auf den Titel geschafft hatte.

Die Autoren bereiteten sich auf die Lesungen vor. Das Micro wurde eingerichtet und Viola alias Ava Innings begann.
Es wurde still im Café. Sie las aus der neuen Veröffentlichung „California Bad Boy“.

Nach Ava Innings las uns Liv Keen etwas aus Cold Side Of Love vor. Diese Ausschnitte machten richtig Lust auf mehr.
Als Dritte las uns Anya Omah vor. Bei ihr waren wir besonders still. Sie hatte schon immer eine bezaubernde Art im Vortrag und in ihren Texten.

Jasmin und ich beim Filmen

Nun ging es in großen Schritten nach San Franzisco. Charlotte Taylor las uns aus ihrem neuen Roman San Francisco Millionaires Club – Dan vor.

Neu im Club. Dan … Der hat irgendwas mit Hühnern zu tun. 😉😄👍

Zum Schluss setzte sich Annie Stone auf den heißen Stuhl. Sie las uns aus ihrem Roman Limonadentage etwas über Avery und Cade vor.

Alle klatschten, alle freuten sich, und die Vorstellung fand ein fröhliches Ende. Ich danke den Autorinnen und allen Freunden noch einmal für diesen gelungenen Abend.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.