Marcus Hünnebeck – Rachekrieger

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Der neue Thriller von Bestsellerautor Marcus Hünnebeck für kurze Zeit zum Einführungspreis! 

Der schönste Tag deines Lebens wird zum Startschuss seiner Rache. 

Wenige Tage nach seinem Gefängnisausbruch entführt ein Serienmörder die frisch verheiratete Frau des Leipziger Hauptkommissars Maik Keller. Er zerrt sie in seinem Unterschlupf vor eine Kamera, drückt ihr eine Pistole an den Kopf und schießt. Dann stoppt das Video abrupt.
Der im Internet veröffentlichte Film verbreitet sich rasend schnell. Währenddessen stellt sich der Polizei die quälende Frage: Wurde die Braut wirklich getötet, oder handelt es sich um einen raffinierten Trick?
Lukas Sommer und Robert Drosten versuchen mit ihren Leipziger Kollegen, das Versteck des Mörders aufzuspüren. Doch der greift auf ein Netzwerk an Helfern zurück und kann sich dem massiven Fahndungsdruck entziehen. Sein Rachedurst ist durch die Entführung noch lange nicht gestillt. Er will all jene Menschen bestrafen, die ihn hinter Gitter gebracht haben. Und er ist dafür bereit, erbarmungslos über Leichen zu gehen.

Stimmen zu anderen Hünnebeck-Thrillern :

»Wieder einmal hat mich die Story gepackt und in ihren Bann gezogen. Der Schreibstil ist sehr flüssig und packend. Die Seiten flogen nur so dahin. Eine absolute Leseempfehlung von mir.« (Alexa)
»Wieder ein typischer Hünnebeck. Der bei seinen Lesern keine Wünsche offen lässt. Doch einen, bald den nächsten Roman in den Händen zu halten.« (m. g.ka.)
» Wieder ein spannender Thriller, den ich in einem Zuge durchgelesen habe. Absoluter Tipp. Ich warte schon auf den nächsten Roman.« (Diethard Karau)
»Auch diesmal wieder spannend wie die vorangegangenen Thriller des Autors. Interessant, dass bei den Ermittlungen auch andere Straftaten zutage treten und so die Mutmaßungen des Lesers mehrmals in die Irre führen. Sprachlich gibt es so gut wie keine Stolperstellen – das ist mir immer wichtig, damit das Lesevergnügen dadurch nicht gemindert wird. Auf jeden Fall war ich beim Lesen gefesselt, konnte den Kindle kaum weglegen und möchte hier auf jeden Fall eine Leseempfehlung geben.« (Old Cat)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.