Hannah Kaiser – Snowflakes in Love

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

In „Snowflakes in Love“ geht es zurück in das tief verschneite White Crossing mit seinen skurrilen Bewohnern und Eigenheiten.
Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit den Black Jellybeans – denn Hunter Robinson ist der neue Drummer, der für ordentlich Aufsehen sorgt!
Für alle Fans der Icefoxes bekommen ein paar der Jungs natürlich auch ihren Auftritt.

Eine Auszeit und ein Neubeginn sowie jede Menge Ruhe – das ist es, was Joana Revell in dem verschlafenen Örtchen White Crossing zu finden hofft, als sie ein paar Wochen vor Weihnachten dorthin zieht.
Vielleicht würde das sogar klappen, wäre da nicht ihr neuer Nachbar Hunter Robinson, der kurz nach ihrem Einzug über sie stolpert – und das ziemlich schmerzhaft.
Schnell findet sie heraus, dass er nicht ist, was er zu sein behauptet, und mit der Ruhe ist es sowieso vorbei, denn die beiden ziehen sich einfach magisch an.


„Snowflakes in Love“ ist ein in sich abgeschlossener Roman, der ohne Vorkenntnisse der anderen Bücher gelesen werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.