Natalie Schauer – Todesblock

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

1985: In einem Wohnblock werden innerhalb einer Nacht alle Bewohner grausam ermordet und der Täter wird nie gefunden. Nur ein kleines Mädchen hat überlebt, behauptet jedoch, nichts gesehen oder gehört zu haben. Bis sie Jahrzehnte später mit einer ungeheuerlichen Aussage wieder auftaucht.

Ilona Disiq, das überlebende Mädchen von damals, wendet sich 2019 an das Cold-Case-Team und plötzlich überschlagen sich die Ereignisse. Ermittler Hanke muss sich nicht nur mit der Vergangenheit seines Vaters auseinandersetzen, sondern auch seine Schwester Elli suchen, die vermutlich in den Fängen eines grausamen Mörders ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.