Béla Bolten – Schandzeuge

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Mit den Fällen für die Konstanzer Ermittler Bettina Berg und Alexander Thal hat Béla Bolten eine der erfolgreichsten deutschen E-Book-Krimireihen geschaffen.

Alles deutet auf eine Entführung hin, als die Ex-Polizistin Stephanie Bohlmann spurlos verschwindet. Ihre ehemaligen Kollegen Bettina Berg und Alexander Thal nehmen die Ermittlungen auf und stoßen dabei auf drei weitere Frauen, die ebenfalls als vermisst gemeldet wurden.
Auf den ersten Blick gibt es bei den Fällen keine Gemeinsamkeiten, doch dann taucht ein unheilvolles Bekennervideo auf. Wenig später erhalten die Angehörigen der Frauen anonyme Briefe. Der Täter bezeichnet sich selbst als Volksrichter und hat Anklageschriften verfasst. Seine Forderungen sind so grausam wie die Drohung: Erfüllt man seine Auflagen nicht, sind die Frauen zum Tode verurteilt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.