Stefan B. Meyer – STURM: Thriller (Mordkommission Leipzig 10)

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Nur für kurze Zeit zum Einführungspreis

Beschissene Tage sollte man abschaffen …
Hauptkommissar Frank Starke, Chef der Leipziger Mordkommission, war nur widerwillig in die abgelegene Provinz gereist. Aber was tut man nicht alles, um jungen Polizeischülern etwas beizubringen. Als er nach drei anstrengenden Tagen endlich die Heimreise in seine geliebte Großstadt antreten will, schiebt sich das Sturmtief Freddy, das in weiten Teilen West- und Mitteldeutschlands bereits schwere Schäden angerichtet hat, immer weiter in Richtung Osten. Trotzdem schlägt er das nicht ganz moralische Angebot einer alten Freundin aus, bei ihr zu Hause den Sturm abzuwarten, und macht sich entgegen ihrer Empfehlung auf den Weg.
Das Unwetter zwingt ihn schließlich, auf dem Gelände eines entlegenen Sportplatzes Unterschlupf zu suchen. Allerdings ist er dort nicht der Einzige, denn ein Pärchen kleinkrimineller Amateure, zwei brutale professionelle Gangster und eine Tasche voller Bargeld landen am selben Ort. Eine Eskalation deutet sich an, zumal die Gangster unerwartet Verstärkung bekommen. Starke ist auf sich allein gestellt, seine Lage ist hoffnungslos und der Sturm wütet indessen unaufhaltsam weiter …
Im zehnten Fall der Moko Leipzig wird Frank Starke mehr abverlangt als sein kriminalistisches Gespür – er muss kämpfen …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.