Marcus Johanus – Zum zweiten Mal tot

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Kaufen und lesen Sie »Zum zweiten Mal tot«, wenn Sie nach einem besonderen, abwechslungsreichen Psychothriller suchen, bei dem Spannung im Mittelpunkt steht.
»Zum zweiten Mal tot« gibt es als E-Book und als Taschenbuch.

»Natürlich habe ich Angst vor dem Tod.
Ich weiß genau, was danach kommt.«

Die junge Kriminalpsychologin Lisa Kreuzer lebt auf der Überholspur. Karriere. Popularität. Erfolg auf ganzer Linie. Bis sie bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn stirbt.

Lisa verbringt einige Minuten im Jenseits, bevor sie wiederbelebt wird. Zusammen mit weiteren Unfallopfern, die ins Leben zurückgeholt wurden, wird sie Wochen später aus einer Gruppentherapie in ihren Alltag entlassen.

Doch Lisa gelingt die Rückkehr in ihr altes Leben nicht. Ihre Nahtoderfahrung hat sie zu sehr verändert.

Da empfängt sie auf ihrem Handy Nachrichten von einem Fremden, der behauptet, aus dem Jenseits zu sein.

Und er will ihren Tod.

——————————————————————–

»Zum zweiten Mal tot« ist ein packender Psychothriller, eine Reise zur letzten Schwelle, darüber hinaus und wieder zurück.

Seit ihrer Nahtoderfahrung ist die achtundzwanzigjährige Karrierefrau Lisa Kreuzer nicht mehr dieselbe.

Vor ihrem tödlichen Autounfall lebte sie auf der Überholspur. Die junge Kriminalpsychologin schrieb Bestseller, hatte eine wissenschaftliche Karriere und war Gast in Talkshows.

Doch nachdem sie während ihrer Nahtoderfahrung durch die Hölle gehen musste, ist alles aus dem Lot. Die Selbsterkenntnis, dass ihr bisheriges Leben schal und oberflächlich gewesen ist, trifft sie wie der Schlag und wirft sie aus der Bahn. Sie muss sich der schwierigsten aller Fragen stellen: Was will ich wirklich im Leben?

Das Abenteuer ihrer Selbstfindung wird noch dadurch erschwert, dass keines der anderen Unfallopfer, die sie in ihrer Zeit im Jenseits dort gesehen hat, ihre Nahtoderfahrung teilt. Lisa beginnt, an ihrem Verstand zu zweifeln.

Und als wäre dies alles noch nicht schlimm genug, erhält sie, seit sie aus der Klinik entlassen wurde, SMS von einem Fremden. Er scheint Lisas Geheimnisse zu kennen. Und er will ihren Tod.

Es beginnt ein psychologisches Versteckspiel. Eine Reise voller Mysterien und überraschender Wendungen. »Zum zweiten Mal tot« lässt den Leser miträtseln und hält ihn in Atem. Wer den Roman beginnt, legt ihn nicht mehr aus der Hand, denn er ist ein Tor in die mysteriöse Welt der Nahtoderfahrungen, die Geschichte einer Frau, die auf der Suche nach sich selbst ist, und ein spannender Thriller zugleich.

Marcus Johanus hat mit Lisa Kreuzer eine sympathische Protagonistin geschaffen, mit der man sich leicht identifizieren kann.

Eine rasante und geheimnisvolle Geschichte, die die Frage nach dem Leben nach dem Tod ergründet, die von ihren einzigartigen Charakteren lebt und bei der Spannung, Witz und auch eine Prise Romantik nicht zu kurz kommen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.