Béla Bolten – Bienenblut (Berg und Thal ermitteln 29)

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Mit den Fällen für die Konstanzer Ermittler Bettina Berg und Alexander Thal hat Béla Bolten eine der erfolgreichsten deutschen E-Book-Krimireihen geschaffen.

Alarm am Bodensee: Der Hof von Otto Rapp brennt. In einer Scheune finden die Feuerwehrleute eine Leiche. Wurde der Landwirt und Unternehmer von einem herabstürzenden Balken erschlagen? Die Rechtsmedizinerin kommt zu einem anderen Ergebnis. Otto Rapp starb an mehreren Bienenstichen, bevor er in die brennende Scheune gebracht wurde.
Bettina Berg und Alexander Thal ermitteln im privaten Umfeld des Opfers. Als kurze Zeit später ein weiterer Bauer – diesmal am Gift eines Käfers – stirbt, führen die Ermittlungen die Bodensee-Kommissare auch in den Kreis radikaler Tierschützer. Wird es den Ermittlern gelingen, den Täter festzunehmen, bevor er sich weitere Opfer sucht?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.