W. J. Krefting – Seelenschänder

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Der neue Thriller von W.J. Krefting, basierend auf wahren Begebenheiten.
„Seelenschänder“ öffnet das dunkelste Kapitel Australiens.

Jill erlebt das Schlimmste, was einer Mutter passieren kann: Beim Spielen im Wald stürzt ihr kleiner Sohn Ray in einem unbeobachteten Moment in einen alten Minenschacht. Verzweifelt ruft sie die Polizei. Rätselhaft: Auch nach ausgiebiger Suche bleibt der Junge spurlos verschwunden. Die Bewohner ihres Dorfes stempeln Jill nach dem Vorfall als Lügnerin ab. Traumatisiert wird sie auf Druck ihres Vaters schließlich in die Psychiatrie eingewiesen. Der Fall Ray wird nie aufgeklärt.

5 Jahre später scheint Jill den Verlust ihres Sohnes verarbeitet zu haben. Bis sie eines Abends eine Panikattacke erleidet. Sie schwört, ihren Sohn in einer TV-Reportage wiedererkannt zu haben. Wieder glaubt niemand der jungen Frau. So wird Jill selbst aktiv und bittet den Reporter Joshua Ward um Hilfe. Zögernd willigt er ein und stößt bei seiner Recherche auf mauernde Dorfbewohner, Widersprüche und weitere Fälle von unter mysteriösen Umständen verschwundenen Kindern. Am Ende weiß Joshua selbst nicht mehr, was er glauben soll. Immer verzweifelter sucht er die Antwort auf eine Frage: Was ist mit Ray passiert?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.