Roxann Hill – Fürchte den Tod

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Er nimmt sich, was er braucht. Selbst dein Leben.

Als Privatdetektivin Anne Steinbach an einen Tatort auf einem kleinen Friedhof gerufen wird, erlebt sie ein schreckliches Déjà-vu: Die Tote lehnt halb aufgerichtet an einem Grabstein. Auf den ersten Blick wirkt sie, als würde sie friedlich schlafen. Doch ihr Schädel wurde aufgesägt, ein Teil des Gehirns entnommen. Das ist die exakte Handschrift des sogenannten Totengräbers – eines grausamen Serienkillers, der allerdings bereits seit Jahren hinter Gittern sitzt.
Aber wer hat dann den Mord begangen?
Überschattet von ernsten privaten Sorgen beginnen Anne und Kirchenermittler Paul Wagner mit ihren Nachforschungen. Bald sind sich Anne und Paul sicher, dass sie dem Täter auf der Spur sind. Ein fataler Irrtum. Der Killer beginnt ein perfides Spiel mit ihnen. Und der Einsatz ist ein weiteres Menschenleben…

Der dreizehnte Fall mit dem ungleichen Ermittlerduo Anne Steinbach und Paul Wagner, das sich nicht nur durch die Aufklärung von Morden verbunden fühlt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.