Morgana Best – Mord vor zwölf (Sybil Potts ermittelt 1)

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Trügerische Idylle und ein Mord! 
Nach ihrer schmutzigen Scheidung hat Sybil Potts
sich in Little Tatterford eigentlich Ruhe erhofft. Wozu sonst zieht man ins
australische Outback am Ende der Welt? Doch die Idylle trügt. Schon kurz nach
ihrer Ankunft stolpert Sybil in der Pension ihrer Vermieterin über einen Mord.
Und auch sie selbst entkommt nur um Haaresbreite einem Anschlag. 
Kurz entschlossen ermittelt Sybil auf eigene
Faust. Ganz oben auf der Liste ihrer Verdächtigen stehen der vornehme englische
Mr Buttons, der allen Tee und Gurkensandwiches serviert – natürlich mit
abgeschnittener Rinde –, und ihre exzentrische Vermieterin Cressida Upthorpe,
die angeblich die Gedanken ihres Katers Lord Farringdon lesen kann. Und dann
ist da noch Blake Wessley, der attraktive Polizist, der den Fall aufklären soll
und mit dem Sybil ständig aneinander gerät. Doch auch er tappt im Dunkeln. Nur
wenn sie sich zusammenraufen, können sie den Fall aufklären, bevor ein weiterer
Mord geschieht. Denn der Täter hat es immer noch auf Sybil abgesehen …  

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.