Poppy J. Anderson – Verküsst noch mal

Kelsey Darlington ist das Klischee einer texanischen Abschlussballkönigin – beliebteste Schülerin, Kapitänin der Cheerleader und feste Freundin des Quarterbacks der Footballmannschaft. Als sie nach der Highschool ihre verschlafene Heimatstadt Hailsboro verlässt, um ans College zu gehen und in der großen, weiten Welt durchzustarten, denkt sie nicht im Traum daran, dass sie mit Anfang dreißig wieder zurückkommen wird, um dort als geschiedene und alleinerziehende Single-Frau zu leben, die keinen Job hat.
In der texanischen Kleinstadt hat sich kaum etwas geändert – die alten Damen verbreiten weiterhin ihren Klatsch, im Sommer ist es heißer als in der Hölle und ihre Mom denkt darüber nach, ihren Dad um die Ecke zu bringen. Lediglich ihr Exfreund hat sich verändert, denn aus dem wilden Badboy und Footballstar ist ein kahlköpfiger Hobby-Prediger und Familienvater geworden, der sich für die Abstinenz vor der Ehe einsetzt und karierte Hemden trägt.
Und dann gibt es da noch Matthew Jordan – den damals pummeligen Nerd ihrer Abschlussklasse, der nur dadurch auffiel, von den anderen Schülern in die Toilette gestoßen zu werden und als Einziger nicht zum Ball gegangen zu sein. Heutzutage wäre vermutlich er derjenige, der zum Ballkönig ernannt würde, denn aus dem pummeligen Nerd ist ein richtig heißer Kerl geworden.
Kelsey glaubt aber nicht, dass Matt sie zu seiner Ballkönigin machen würde, denn die beiden haben eine gemeinsame Vergangenheit. 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.