Béla Bolten – Wortes Fluch (Berg und Thal ermitteln)

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Mit den Fällen für die Konstanzer Ermittler Bettina Berg und Alexander Thal hat Béla Bolten eine der erfolgreichsten deutschen E-Book-Krimireihen geschaffen. Alle Bücher dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Die Chefredakteurin der Lokalzeitung wundert sich, als sie nach ihrem Urlaub eine täuschend echt aussehende Titelseite in ihrem Postfach findet. Sie trägt das Datum des vorigen Tages, wurde aber schon vor drei Tagen abgeschickt. In dem Artikel wird ein brutaler Mord geschildert, bei dem ein Mann in seiner Wohnung erdrosselt wurde. Anschließend entfernte ihm jemand die Augen.
Obwohl die Journalistin von einem makabren Scherz ausgeht, informiert sie die Polizei. Die Konstanzer Kommissare Bettina Berg und Alexander Thal gehen den Hinweisen nach und finden tatsächlich einen Tatort, der exakt den Beschreibungen in dem Artikel entspricht.
Als am nächsten Tag wieder eine gefälschte und drei Tage vordatierte Zeitungsseite auftaucht, sind die Ermittler alarmiert. Sie haben nur zwei Tage Zeit, einen weiteren Mord zu verhindern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.