Lynda Lys – Pension Kleine Möwe Band 1: Die ersten Gäste kommen

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

von Lynda Lys und Eliza Simon

Haro Fries erbt von seinem Onkel Heiko ein Haus auf Sylt. Kurz darauf macht er sich zusammen mit seiner Frau Wencke und den beiden kleinen Kinder auf den Weg, um das Erbe zu begutachten. Das Haus entpuppt sich als beschauliche Pension mit dem idyllischen Namen »Kleine Möwe« und stellt das junge Paar vor die Entscheidung: Sollen sie verkaufen? Vermieten? Oder gar ihr gut bürgerliches Leben in Flensburg aufgeben und selbst betreiben?

Die Entscheidung ist schnell getroffen, doch ist ihr Schritt in eine ungewisse Zukunft nicht gefeit vor den kleinen und größeren Sorgen und Nöten sowie den Hindernissen, die eine Erbschaft mit sich bringt …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.