Béla Bolten – Schrei der Fische

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Der neue Fall aus der Kult-Krimiserie vom Bodensee

Christin Pabst freut sich auf ihren heutigen Geburtstag, als sie das Gelände des Instituts für Gewässerforschung betritt. Die gute Stimmung der Studentin weicht bald purem Entsetzen. Alle Fische im Versuchsbassin sind tot. Inmitten der Kadaver schwimmt die Leiche ihrer Professorin Sonja Faber.
Ihre Forschungen waren bei Fischern und Umweltschützern gleichermaßen verhasst. Musste die Professorin sterben, weil sie sich für Fischzucht in Aquakulturen stark machte?
Die Konstanzer Kommissare Bettina Berg und Alexander Thal stoßen bei ihren Ermittlungen im Privatleben des Opfers auf Ungereimtheiten. Woher stammt das große Vermögen, das Sonja Faber vor der Öffentlichkeit geheim halten wollte? Und was hat es mit den auffälligen Lücken in ihrer Biografie auf sich? Wurde die Professorin das Opfer ihrer eigenen Vergangenheit?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.