Marion Krafzig – Der Duft des Todes

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Wirst du Morgen noch leben, wenn du das Schweigen brichst?

An der Küste vor Falmouth wird eine Frauenleiche geborgen. Die Identität der Toten ist unklar, denn ihr wurden Fingerkuppen und Zähne entfernt.
Nur Zoe Morgan weiß, wer sie ist. Sie war Zeugin des Mordes und ist, genau wie die Tote, Darstellerin in Snuff-Filmen.  
Niemand ahnt etwas von ihrem Doppelleben, und Zoe schweigt aus Angst, denn ihr ist klar, dass sie die Nächste sein könnte.
Als eine weitere Leiche die Handschrift des Täters trägt, vertraut sie sich ihrer Freundin, der Journalistin Mila Harris an.
Doch Mila zögert. Aus einem ganz anderen Grund.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.