Dionne Lister – Hexenjagd in Westerham

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Ein Morgen genügt, damit das Leben der Fotografin Lily Bianchi aus den Fugen gerät. 

Eine elegant gekleidete Engländerin taucht an ihrer Wohnungstür auf und behauptet, sie sei eine Hexe. Als wäre das nicht schon verrückt genug, erfährt sie außerdem, dass ihr Bruder James entführt wurde und die Paranormale Untersuchungsbehörde ihre Hilfe braucht, um ihn zu finden. 

Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, erfährt Lily auch noch, dass sie selbst ebenfalls eine Hexe ist. Noch bevor sie fragen kann, wo ihr Kaffee ist, sitzt sie schon in einem Flugzeug Richtung Westerham, England.
Leider ist England nicht so gastfreundlich, wie sie gehofft hatte. Kaum ist sie angekommen, wird sie in eine Falle gelockt, verhaftet und beinahe erschossen. 

Von da an kann es doch nur noch besser werden, oder? Ja, klar …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.