Nika Fuchs – Fiese Sache

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Nika Fuchs, Jo Bergers neue Schöpfung!
Als Jo Berger schreibt sie ja Liebesromane und humorvolle Kurzgeschichten aus dem Frauenleben.
😛 Eine schwarzhumorige Dramödie um fünf Frauen und einigen Leichen passt mal nun so gar nicht da rein. Also schreibt die Jo künftig als Nika Fuchs Schwarzhumoriges mit Krimielementen!!!

„Gott, war mir das peinlich. Ich habe mich noch nie auf eine Tote übergeben.“

Was haben eine betagte Galeristin, eine taffe Bankerin, eine verhuschte Bücherratte, ein weiblicher IT-Freak und eine junge Feuerspuckerin gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts. Abgesehen davon, dass sie zufällig alle die Schnauze gestrichen voll von ihrem bisherigen Leben haben, das ihnen auch noch die ein oder andere Leiche vor die Füße spülte. Des Weiteren zeigt sich: Die fünf Frauen haben ein ähnliches Ziel – und jede einen ganz persönlichen, makabren Grund, sich mit den anderen zusammenzuschließen! Gut, da gibt es noch ein paar popelige Probleme wie Erpressung, Untreue und hochgefährliche Aufsitzrasenmäher, aber am Ende ist doch immer alles schick. Oder?

Und wer meint, eine alte Dame sitzt strickend am Fenster, der sollte Gerdi kennenlernen!

Spannend, tragisch, humorvoll und schräg. Eine Dramödie mit viel trockenem Humor, launigem Karma und ein klein wenig Herz.

Dieser Roman ist in 2017 ursprünglich unter dem Titel »Kick off – Fünf Ladys auf Abwegen« von Jo Berger erschienen. Nika Fuchs ist das Crime-Pseudonym der Liebesromanautorin Jo Berger.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.