Jo Berger – Ein Hauch von Schnee und Liebe: Weihnachten in Hope Valley

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon #debk



Vom Zauber der inneren Werte und der wahren Liebe.

Ein magisch winterlicher Liebesroman aus der Feder der Liebesroman- & Happy End Queen Jo Berger.

Eve Barley hat das kurze Streichholz gezogen. Dieses Jahr ist sie dran, das Weihnachtsfest bei der seltsamen Tante Mabel in den East Midlands zu verbringen. Na toll. Wenn sie den Mann fürs Leben garantiert nicht finden will, dann in diesem Kaff.
Auf dem Weg wird sie in einen Unfall verwickelt. Im Krankenhaus dann der Schock: Sie wird das neue Jahr vermutlich nicht mehr erleben. Ausgerechnet jetzt verliebt sie sich in den unnahbare Adam, der ihrer Vorstellung vom Märchenprinz so gar nicht entspricht.

Er ist reich, er ist schön, er ist beliebt. Adam Slater führt ein Leben auf der Überholspur – bis ein Unglück alles verändert. Voller Verzweiflung und Weltschmerz zieht er sich an den Rand des abgelegenen Dorfes Hope Valley zurück. Das Leben, wie er es bisher kannte, ist unwiderruflich vorbei. Erst Eve gelingt es, Zugang zu seinem verschlossenen Herzen zu erlangen. Doch wird ihr zartes Glück nicht von Dauer sein, denn es bleiben ihnen nur wenige Tage.
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..