Archiv der Kategorie: Uncategorized

Langsam wieder für euch da.

Hallo, liebe Freunde der Bücherwiese.

Lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen. Entschuldigt, doch eine Krankheit, Untersuchungen und Operationen forderten meine ganze Aufmerksamkeit.

Jetzt bin ich wieder gesund, sagen die Ärzte. Also auch wieder für Euch da.

Bis bald, euer Didi. 🙂


Bitte gerne teilen: Tobias sucht seinen Lebensretter

Geteilt von der Seite, liegt mir auch besonders am Herzen. Ich habe einen Kollegen, der vor drei Jahren durch eine Spende aus den USA gerettet wurde.

Dieser Fall liegt mir persönlich am Herzen, ich möchte die Typisierung immer und immer wieder empfehlen, denn: jeder von uns könnte selbst betroffen sein, krank oder als Angehöriger … Da mir …

Quelle: Bitte gerne teilen: Tobias sucht seinen Lebensretter


Buchtipp – Lavablut secrets

Hier stelle ich Thalea Kleins neues Buch vor.
LAVABLUT secrets ist ein Jugend-Fantasy-Roman der besonderen Art.

thalea_lavablutAls die 16-jährige Alea Sommer von München nach Amerika zieht, um dort bei der neuen Freundin ihres Vaters zu leben, hat sie wenig Ahnung davon, welches gefährliche Geheimnis sie in sich trägt. Erst durch die Begegnung mit dem charismatischen Gabriel, fängt sie an zu begreifen, dass sie ebenso ungewöhnlich ist wie er. Denn plötzlich sind Männer hinter ihr her; Leute, die mehr über ihr Geheimnis zu wissen scheinen, als sie selbst.

In einer aufregenden Jagd nach der Wahrheit und zugleich auf der Flucht vor ihren Verfolgern, muss Alea feststellen, dass sie plötzlich niemanden mehr vertrauen kann. Nicht einmal den Menschen, die sie über alles liebt. Im Moment kann ihr nur einer helfen, Gabriel. Aber ist er ein Verbündeter oder ein Feind? Und wie gefährlich ist es wirklich ihn zu lieben? weiterlesen


Buchtipp – HERZWINTER

Pünktlich zum Valentinstag veröffentlicht Lene Sommer ihr neues Buchbaby „HERZWINTER – und dann kamst du

Ein prickelnder Roman, 516 Seiten purer Lesespaß.

herzwinter2Klappentext:

Jakob Winter ist Tätowierer aus Leidenschaft und bestreitet sein vor Jahren an Farbe verlorenes Leben als alleinerziehender Vater. Mit all seiner Kraft und Liebe widmet er sich seiner Tochter Lillie Winter. Clara Herz ist eine erfolgreiche Autorin, die Liebesgeschichten mit Happy End schreibt. Ihre Leser möchte sie in eine Welt voller Hoffnung, Mut und Liebe entführen. Weil sie selbst auch irgendwie auf die große Liebe hofft.
Dass ein siebenjähriges Mädchen mit besonderen Bedürfnissen die Weichen zweier Leben – die unterschiedlicher nicht sein könnten – stellt und Fremde zusammenführt, ahnt dabei keiner.
Wird Jakob der Dunkelheit seines Lebens entkommen und die Hand ergreifen, die sich ihm rettend entgegenstreckt?
Durch Liebe wird alles gleich viel leichter und bunter. Doch wird sich Clara die langersehnte Liebe gönnen und sich ihren Gefühlen hingeben können.
weiterlesen


Duft der Zypressen

cover_neu_kleinHallo, ihr Freunde der Bücherwiese.

Heute habe ich mal was für euch in eigener Sache.

Mein Schatten, mein zweites Ich, ist Dinah Herbst. Sie steht kurz davor, ihren Roman „Duft der Zypressen“ zu veröffentlichen.

Ich (wir) sind ganz aufgeregt, ob es mit dem von uns angestrebten Termin zum 1.03. was wird. Wenn nicht ist es ein Aprilscherz. 😀

Es ist eine Geschichte über eine Liebe in der Toskana, die irgendwie nicht in die Puschen kommen will.

 

Hier mal nur für euch der Klappentext.

Mit den Nerven am Ende flüchtet Jan in die Toskana, wo er hofft, seine schlimmen Erlebnisse verarbeiten zu können. Findet er hier die Inspiration für seinen Liebesroman? Wird auch er eine neue Liebe finden?

Künstler im Ruhe(zu)stand? Zeigt endlich Kante!

Danke Sylvia Kling und Arno von Rosen.

(Ent)Huldigung

Mancher Künstler
wirkt recht starr
in diesen
schleppend Zeiten,
wie treu und frei
ist ein Narr,
der spielt auf
rostgen Saiten?

Verloren scheinen
die verkreuzten Queren,
die Wahrheit noch
verkünden,
die Gefühltes klar
gebären,
beim Empfänger
Verstande zünden?

Da säuselt hier
im deutschen Lande,
als wärs ein
Paradiese
eine große
Künstlerbande
und huldigt gar
der Krise.

Copyright Sylvia Kling

Es ist nicht gestattet, Texte ohne Angabe des Urhebers und ohne Genehmigung desselben zu kopieren und weiterzuverwenden!

Wie meinte Udo Lindenberg, den ich seit meiner Jugend verehre:

„Zwar gebe es Musiker, die Haltung zeigten – wie etwa Herbert Grönemeyer, die Toten Hosen, Jan Delay oder Clueso. „Aber es gibt viele, die äußern sich prinzipiell gar nicht, die sagen, wir sind reine Entertainer, wir machen nur Unterhaltung nach dem Motto: Mach dir ein paar schöne Stunden, geh ins Kino, vergiss die Welt da draußen.“ Es wäre besser, so Lindenberg, wenn sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 367 weitere Wörter


Autoren Workshop Toskana

Reihe6Ich war eine Woche in der Toskana. Entspannung pur, ein anderes Lebensgefühl, aber auch Schreiben, interessante Gespräche und wunderbare Momente mit den Kolleginnen und Michael, unserem Mentor.

 

Ein Autoren-Workshop der besonderen Art in einer wundervollen Landschaft.
Nach elf Stunden Fahrt endlich da. Die Räume der Unterkunft bewundern, Schlafräume verteilen und das erste Essen in Italien. Ein kleines, niedliches Lokal in Seggiano, dem nächstgelegenen OrtP1040485. Ein gemütlicher Abend zum Abschluss eines langen Tages auf den Autobahnen Europas. Ein wenig hatten wir uns ja schon auf der Autofahrt kennengelernt.

Am nächsten Morgen begannen wir mit dem, warum wir gekommen waren,. Dem Schreiben in entspannter Stimmung und wundervollen Umgebung. Mit viel Kaffee, einer Zigarette, dieses Laster teilte ich mit einer bezaubernden Kollegin, P1040624_jiging das locker in die Tastatur. Die Damen entdeckten dafür die die Terrasse vor der Küche auf ihrer Wohnebene. Ich hatte ein Zimmer mit einem netten Vorplatz für den Morgen, nachmittags, mit der Aussicht auf die Hügel, schrieb ich unter einer Eiche.

P1040879An der frischen Luft machte das  Arbeiten riesigen Spaß. Das Wetter war in der Woche unser Freund, die Regen-Meldungen aus der Heimat konnten uns die Zeit nicht vermiesen. Schreibplatz Eiche

 

 

 

Wir haben nicht nur gearbeitet. Es wurden Ideen ausgetauscht, Erfahrungen als Selfpublisher besprochen und Zeit für zwei Ausflüge hatten wir auch. Auf eine wunderbare Landschaft trafen wir im Val d’Orcia, nicht umsonst ein Weltkulturerbe. Die richtige Umgebung für Postkarten.

Kapelle5

Gegessen haben wir natürlich auch. An einigen Tagen versorgten wir uns selbst. An einem Abend wurden wir von Michael entführt. Über Waldwege tief hinein in die Berglandschaft. Die letzten Meter mussten wir zu Tonis Reich, dem wunderbaren Menschen, der uns auftischte, zu Fuß zurücklegen.P1040861_ji
In wunderbares Ambiente erwartete uns. Das Essen ist nicht mit Worten zu beschreiben.
Als es dunkel wurde, verzauberten die Elfen mit ihren Lichtpünktchen den Wald.

Es war eine rundum gelungene Reise. Gute Gespräche, interessante neue Blickwinkel, für mich ein Plot und die ersten Seiten eines Romans, ich konnte von dem „Urlaub von der Wirklichkeit“ nicht mehr erwarten.

Danke Andrea, Bettina und natürlich Michael, dem Chefe für die tollen Tage.

Habe ich Interesse erweckt? Schaut mal bei Arte Vio, da erfahrt ihr alles über die nächsten Termine. Doch … eine Tour im nächsten Jahr ist wieder unsere!
Zum Abschluss noch ein entspanntes Lächeln von mir für euch alle.


Karo-Tina Aldente

Aus dem Garten auf den Tisch

GOLD-WRITING.COM

Mit dem Schreiben Geld verdienen – als Autor, Texter und Blogger

bookwannabe

Leben, Familie, Bücher, Nachwuchsautor

Spirit of Art Design

Grafik- und Webdesign, Kunst

Booksparadise With Love

Eine Reise in die Bücherwelt

Yvonnes Lesewelt

Rezensionen und mehr

S.L. Simons - Autorin & Büchersüchtige

Eine Büchersüchtige die euch in die Buchwelt mitnimmt ...

Vegan & Heimatlos

100g Liebe + 2 Esslöffel Humor.

Mikael Vin T

Autor von Science Fantasy

Der Stegosaurus kann Kung-Fu!

Dane Rahlmeyers Blog

Prinz Rupis Weblog

Der direkte Weg in den Prinzenpalast

Arno von Rosen

Buch Autor

kicosbloghaus

Von einer, die ins Gartenhaus zog, um ungestört zu schreiben.

Karo-Tina Aldente

Aus dem Garten auf den Tisch

GOLD-WRITING.COM

Mit dem Schreiben Geld verdienen – als Autor, Texter und Blogger

bookwannabe

Leben, Familie, Bücher, Nachwuchsautor

Spirit of Art Design

Grafik- und Webdesign, Kunst

Booksparadise With Love

Eine Reise in die Bücherwelt

Yvonnes Lesewelt

Rezensionen und mehr

S.L. Simons - Autorin & Büchersüchtige

Eine Büchersüchtige die euch in die Buchwelt mitnimmt ...

Vegan & Heimatlos

100g Liebe + 2 Esslöffel Humor.

Mikael Vin T

Autor von Science Fantasy

Der Stegosaurus kann Kung-Fu!

Dane Rahlmeyers Blog

Prinz Rupis Weblog

Der direkte Weg in den Prinzenpalast

Arno von Rosen

Buch Autor

kicosbloghaus

Von einer, die ins Gartenhaus zog, um ungestört zu schreiben.

%d Bloggern gefällt das: