Ein Tag Auf der LBM

Eigentlich ein Unding von mir, mich einfach auf den Weg nach Leipzig zu machen. Schließlich bin ich zur Reha in Bad Sooden.
Aber ich muss Euch sagen … schon die Autobahnausfahrt „Messe“ ließ heimatliche Gefühle in mir aufsteigen.
Kaum auf dem Messegelände in Halle 5 angekommen, hörte ich auch schon von hinten jemanden meinen Namen rufen. Gleich wurde ich geknuddelt und umarmt. Ein schönes Gefühl, so begrüßt zu werden.
Ich muss zugeben, Die Überraschung war gelungen. Ich hatte ja nicht erzählt, dass ich vorhatte, die Messe zu besuchen.

Am Stand der Autorenherzen traf ich viele Freundinnen aus der Autoren-Szene. Auch die Blogger-Kollegen waren nicht weit entfernt.

Ein spannender Tag, gerade für mich. Ich muss mich ja erst einmal wieder einfühlen in die Welt der Autoren und Buchmessen. Ich denke, es ist mir gelungen.

Natürlich gab es auch neben den Autorenherzen noch Begegnungen mit Freunden. Ich bin ja in der Halle herumgelaufen. Schließlich wollte ich auch meine körperliche Fitness testen.
Draußen beim die Sonne genießen traf ich auf Kirsten Wendt und Claudia Winter.

Dann war da doch noch der Lese-Marathon von Emma Wagner und ihren Freundinnen. Sarah Saxx, Michelle Schrenk, Mila Summers, Jacquelline Vellguth, Hannah Siebern und Emma lasen aus ihren neuen Büchern.

Und wie immer lebt Emma beim Lesen ihren Text.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.