Elke Bergsma – Inselsaphir – Ostfrieslandkrimi

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Ostfriesland. Insel Borkum. Wir schreiben das Jahr 2019. Und wir schreiben das Jahr 1919. Gelingt es, in der Gegenwart ein Verbrechen aufzuklären, das weit zurück in der Vergangenheit begangen wurde?

Eigentlich möchte Hilke Wibben, Journalistin im Ruhestand, in einem Borkumer Hotel einen erholsamen Wellnessaufenthalt verbringen. Kaum dort angekommen, wird ihr jedoch aus unbekannter Quelle ein Kollier aus Saphiren zugespielt, mit der Bitte, es seinen wahren Besitzern zurückzugeben. Außerdem soll sie herausfinden, was damals mit einer gewissen Hannah geschah – ohne auch nur die geringsten Anhaltspunkte zu haben, um wen es sich bei dieser Frau gehandelt haben könnte. War sie womöglich in ein Verbrechen verstrickt, das zur Zeit der Weimarer Republik in eben diesem Hotel verübt wurde?
Gemeinsam mit ihrem Neffen, dem Schmuckhändler Franziskus Weerts, beginnt Hilke zu recherchieren – und ahnt nicht, dass sie sich dabei selbst in große Gefahr begibt.

In der Reihe „Wibben und Weerts ermitteln“ erschien auch:

Moorsmaragd“ (Band 1)
Flutrubin“ (Band 2)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.