Poppy J. Anderson –

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

„Rockstar Love – Ein Song für Holly“ ist der zweite Band der „SpringBreak“-Reihe von Spiegelbestsellerautorin Poppy J. Anderson. Alle Bände sind in sich abgeschlossen und können ohne Vorkenntnisse gelesen werden.

Cole Maddox, bekennender Junggeselle und Traum aller Frauen im gebärfähigen Alter, genießt nach dem Aus seiner Band SpringBreak das Leben in vollen Zügen und liebt Partys. Er haut auf den Putz, hat Spaß und beginnt irgendwann davon zu träumen, wieder als Musiker auf der Bühne zu stehen. Leider erfüllt sich dieser Traum nicht. Stattdessen verdient Cole seine Brötchen damit, auf Kreuzfahrtschiffen den DJ für einsame Rentner zu spielen.
Holly Cabot, Bücherwurm und Schwester der weltberühmten Sängerin Ivy, hat eine enttäuschende Beziehung hinter sich, arbeitet gerade an ihrer Doktorarbeit und lernt zufällig Cole kennen, als der auf der Couch ihrer Schwester unterkommt. Als notorischer Frauenheld verspricht er eine Menge Spaß und eine Ablenkung, die Holly momentan gut gebrauchen kann. 
Ein zwangloses, lockeres Verhältnis ohne Verpflichtungen und Treueschwüre ist genau das, was beide voneinander erwarten, denn keiner von ihnen will sich fest binden, zumal sie keine Gemeinsamkeiten zu haben scheinen – abgesehen davon, dass sowohl Holly als auch Cole Gefühle entwickeln, die in ihrem Plan nicht vorgesehen waren …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.