Lotte R. Wöss – Veilchen küsst Distelprinz

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Wie stark ist die Macht der Liebe?

JULIANE ist Studentin an einer Modeschule in Berlin. Nach einer schweren Enttäuschung flüchtet sie in ihre Heimat am Starnberger See. Dort trifft sie auf Guido, mit dem sie einen wundervollen Abend verbringt. Sie schreiben sich weiterhin, telefonieren, und Juliane hofft auf mehr.

GUIDO möchte die Beziehung abbrechen, obwohl ihm Juliane nicht gleichgültig ist, denn er ist unfähig, Menschen körperlich nahe zu kommen. Er kann ihr nichts bieten, keine Umarmung, kein Streicheln, keinen Kuss.

ABER Juliane will Guido nicht verlieren und kämpft um ihn. Als sie jedoch hinter sein schlimmstes Geheimnis kommt, fragt sie sich, ob ihre Liebe stark genug ist, seine Dämonen besiegen zu können.

Dies ist der Abschlussband der „Für immer“– Reihe – Liebesgeschichten vom Starnberger See. Alle Bände können unabhängig voneinander gelesen werden.

Mehr von der Autorin gibt es auf ihrer Homepage:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.