J. Vellguth – Dance With Me

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Ich gebe es zu, nach der Lektüre des ersten Teils habe ich darauf gewartet, dass es endlich weiter geht …

Eine romantisch moderne Liebesgeschichte über Familie, schwierige Entscheidungen und darüber, wie man sich – jeden Tag aufs Neue – selbst erschafft.

Rachel hat fast alles: Eine Karriere am Broadway, eine schöne Wohnung in New York, Nachbarn, die ihre zweite Familie geworden sind, und dann hilft ihr auch noch ein gutaussehender Fremder, den Hauskater aus einem Baum zu retten. Alles scheint perfekt.

Doch dann stellt sich heraus, weshalb *er* wirklich hier ist. Von jetzt auf gleich steht sie kurz davor, nicht nur ihren Job, sondern auch ihre Zweitfamilie und ihre Wohnung mit dem etwas anderen Mietvertrag zu verlieren. Jetzt hängt alles von der Entscheidung dieses Typs ab. Oder steckt noch etwas anderes dahinter? Muss er wesentlich mehr auf seinen breiten Schultern tragen, als ihr klar ist?

„Dance with me“ ist der zweite Teil der „New York Lovestorys“.
Beide Teile können unabhängig voneinander gelesen werden.

Andere Teile der „New York Lovestorys“:
Home Sweet Home
Dance With Me

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.