c. Villain – Sandrine Perrot: Die Tote auf dem Zöllnerweg

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Eine Tote, die niemand vermisste.

Desillusioniert vom Polizeidienst, hat Sandrine Perrot Paris den Rücken gekehrt und sich nach Cancale, einem beschaulichen Hafenstädtchen an der Smaragdküste der Bretagne, zurückgezogen, um ihr Leben neu zu ordnen.

Der Fund einer unbekannten, weiblichen Leiche auf dem Zöllnerweg schreckt die Einwohner auf. Gegen ihren Wunsch wird Sandrine Perrot für diesen Fall dem Kommissariat in Saint-Malo zugeteilt.

Gemeinsam mit ihrem neuen Assistenten, Adel Azarou, übernimmt sie die Ermittlungen, die sie zu einem der Köpfe der organisierten Kriminalität, aber auch tief in die tragische Geschichte einer alteingesessenen Hoteliersfamilie führen. Je näher sie mit ihren unkonventionellen Methoden dem Täter kommt, desto gefährlicher wird es auch für sie.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.