Béla Bolten – Fährmanns Tod (Berg und Thal ermitteln)

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Mit den Fällen für die Konstanzer Ermittler Bettina Berg und Alexander Thal hat Béla Bolten eine der erfolgreichsten deutschen E-Book-Krimireihen geschaffen.
Alle Bücher dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Wenige Stunden vor Ablauf des Jahres brennt auf einem Hügel außerhalb der Stadt ein Holzstapel. Den anrückenden Feuerwehrleuten präsentiert sich ein Bild des Grauens. Wie auf einem mittelalterlichen Scheiterhaufen wurde ein Mensch getötet.
Bettina Berg und ihre Kollegen von der Konstanzer Mordkommission nehmen die Ermittlungen auf, während ihr Chef Alexander Thal Silvester auf einem Bodenseeschiff feiert.
Kurz vor Mitternacht erhält der Kapitän des Schiffs einen Erpresseranruf. An Bord befindet sich eine Bombe, die alle hundertfünfzig Menschen in den Tod reißen wird. Nur ein Mann kann die Passagiere retten: der Pharma-Unternehmer Klaus Fährmann. Wenn er sich selbst tötet, wird die Bombe entschärft.
Während ein Krisenstab fieberhaft an einem Plan zur Geiselbefreiung arbeitet, kommt Bettina Berg ein schrecklicher Verdacht. Hängen der Mord auf dem Scheiterhaufen und der Anschlag auf das Schiff zusammen? Sind beide Taten Teil eines perfiden Racheplans?
Das Leben der Passagiere hängt davon ab, dass sie schnell genug eine Antwort auf diese Fragen findet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.