Alexander Hartung – Vom Ende der Stille (Ein Nik-Pohl-Thriller 4)

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Eine Reise in die Vergangenheit für Privatermittler Nik Pohl von Bestsellerautor Alexander Hartung.

Beim Ausheben eines Grabs wird die Leiche von Rachel Preuss gefunden, sechs Jahre nach ihrem Verschwinden. Für Nik Pohl ist es wie eine Reise in die Vergangenheit. Zu seiner aktiven Zeit bei der Kripo war er als Einziger davon überzeugt, dass sie einem Verbrechen zum Opfer gefallen war. Er beschafft sich die neusten Informationen der Kripo, ist er doch fest entschlossen, den Mörder dieses Mal zu finden.

Nach Tagen pausenloser Ermittlungen gibt es immer noch keine neue Spur zum Täter. Dann stoßen Nik und sein Team auf den ebenfalls länger zurückliegenden Fall einer Frau, die sich auf den Weg in den Urlaub gemacht hat und nie wieder aufgetaucht ist …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.