Inca Voigt – Nachruf auf meine Leiche: Psychothriller

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

… Es war der Tag, an dem sie nichts ahnend eine jahrelang ruhende Tradition im Hause Owen fortsetzte: Sie beging einen Mord.

Geboren von einer zum Tode Verurteilten, gestohlen von einer Narzisstin, die einen unheiligen Pakt mit ihrem Gott geschlossen hat, steht Florentina Owens Leben unter keinem guten Stern. Sie ahnt weder, dass sie das Leben einer anderen lebt, noch, dass sie da draußen eine Familie hat, die nichts von ihrer Existenz weiß.

Zu ihrem Glück, das sie jäh verlässt, als sie beginnt unter einem geheimnisvollen Pseudonym Bücher zu veröffentlichen. Sie verbirgt sich hinter Victor Travis – bis zu dessen Todesmeldung.

Von da an kämpft sie nicht nur gegen Dämonen, die Berta Owen, ihre vermeintliche Mutter, herbeiruft. Sie steht selbst zwischen allen Fronten, in denen sie nur eine Spielfigur ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.