Nancy Salchow – Winterwunder und Liebeschaos

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Was könnte ein größeres Wunder sein als ein Baby an Heiligabend? Doch mit diesem Wunder ging für Katie das Chaos vor einem Jahr erst richtig los. Denn niemand weiß, wer der Vater des kleinen Jacob ist, nicht mal der Vater selbst. Denn der ist kein Geringerer als der größte Frauenheld der Stadt.

Es war eine Nacht voller Euphorie und zu viel Alkohol, die Katie dazu brachte, sich ausgerechnet auf den arroganten Frauenhelden Dan einzulassen. Danach trennten sich ihre Wege sofort wieder, weil es für einen wie Dan niemals nur eine Frau geben kann.
Dass ein Baby an Weihnachten das Ergebnis dieses einmaligen Fehltritts war, hat Katie zumindest gezeigt, was wirklich wichtig im Leben ist: Ihr kleiner Sohn Jacob, mit dem sie mittlerweile ein neues Leben fern ihrer Heimatstadt begonnen hat.
Doch als Katie ein Jahr später an Weihnachten ihre Eltern in der Heimat besucht, läuft sie ausgerechnet Dan in die Arme. So sehr sie sich auch nach wie vor zu ihm hingezogen fühlt, so sehr verabscheut sie ihn für sein damaliges Verhalten. Auf keinen Fall wird sie erneut auf ihn hereinfallen (oder?) und erst recht wird er nichts von seinem Sohn erfahren!
Dabei ahnt Katie nicht, dass nicht nur sie etwas vor Dan verbirgt, sondern er auch vor ihr. Und dass sehr viel mehr hinter seiner Frauenheld-Fassade steckt, als sie glaubt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.