Marion Schreiner – Stress mit Fred

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon #debk

Neues aus Bossington – eine Geschichte über Liebe, Freundschaft und Glück im Alter
Seit Alma, die Dorfälteste des kleinen englischen Küstenortes Bossington, verstorben ist, steht ihr Cottage leer. Das stellt die Anwohner vor eine große Herausforderung, besonders Fred, der sein Leben als Unternehmer in London aufgegeben hat und nun mit der Tea Room Besitzerin Jacky zusammenlebt. Als er in Erwägung zieht, Almas Cottage zu kaufen und zu einem B&B umzubauen, stehen ihm Robert, Simon und Jack zur Seite. Einziger Mangel: Niemand hat auch nur die geringste Ahnung, wie das vonstattengehen soll. Als auch noch die Handwerker absagen, nehmen die Vier das ganze Projekt selbst in die Hand. In Bossington bricht der Notstand aus!

„Manchmal holt das Glück einen erst spät ein, dafür aber umso stärker.“ – Zitat aus dem Buch

Neues aus Bossington ist eine Buchreihe unabhängig voneinander erzählter Geschichten, die in dem kleinen Küstenort Bossington an der Südwestküste Englands spielen. Wer die Reihe von Anfang an liest, befindet sich jedoch im Vorteil.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..