Trinke Rehberg – SYLTKRIMI Grabeskirche

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk


Die raue See, der frische Wind und die endlosen Dünen machen SYLT zum idealen Schauplatz der spannenden Küstenkrimis.

Ein Mord hängt einem wie ein Fluch nach.

Hauptkommissarin Bente Brodersen ermittelt mit friesischer Sturheit auf Deutschlands nördlichster Insel.

Der alten Kirche in Keitum wird seit Jahrhunderten ein Fluch nachgesagt und als die Insel Schauplatz einer berühmten TV-Sendung wird, entdeckt die Polizei eine ermordete Nonne im Krankenhaus. Als kurz darauf der Pastor der Kirche Selbstmord begeht, wird Kriminalhauptkommissarin Brodersen mit dem Fluch von St. Severin konfrontiert. Die Spuren führen in die Vergangenheit und es scheint so, als würde der alte Fluch wieder erwacht sein. Bente muss nicht nur die Todesfälle klären, sondern auch Überzeugungsarbeit leisten, denn der Glaube an den Fluch von St. Severin ist in einigen Köpfen tief verwurzelt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..