Die Dystopia Chroniken – Daemonion – Manuel Dornbusch & Felix Nyenhuis

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Tief im Dämmerlichtwald, wo das Volk der Fenn zurückgezogen lebt, will man von Magie, fremden Völkern oder gar den Kriegen längst vergangener Epochen nichts wissen. Die hochgewachsenen Fenn sind zwar wehrhaft, aber argwöhnisch und scheu. Sie kümmern sich nur um ihre eigenen Belange und leugnen beharrlich die Existenz aller irdischen Gefahren. Doch die Welt hat die Fenn nicht vergessen, wie die Freunde Miko, Dina und Fesk schmerzlich erfahren müssen, als sie völlig unvorbereitet in ein Abenteuer stolpern. Die Ereignisse, die sie damit versehentlich ins Rollen bringen, werden ihre Überzeugungen und Fähigkeiten auf eine harte Probe stellen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..