Ilona Bulazel – Sepsis / Zorneskind

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

*** DER NEUE PSYCHOTHRILLER VON ILONA BULAZEL ***
»Du bist doch selbst schuld, dass du diese Schwangerschaft vermasselt hast. Ich habe dir immer gesagt …« Und dann war vor Samiras Augen alles rot geworden. Ein roter, wabernder Nebel …
Der grausame Mord an einer Frau lässt die Einwohner von Baden-Baden vor Angst erstarren. Der Täter hat an seinem Opfer ein bizarres Ritual vollzogen – unter anderem wäscht er die Tote und hinterlässt der Polizei einen rätselhaften Hinweis. Sicher scheint zunächst nur, dass seine Mordlust noch lange nicht enden wird.
Bald stellt sich den Ermittlern die Frage, welche Rolle die Zeugin Samira Huber bei diesem undurchschaubaren Fall spielt. Will sie einfach nur ihren kleinen Sohn schützen oder verbirgt sich mehr hinter ihrem Zorn, als sie zugibt?
Als kurz darauf eine weitere Einwohnerin der Kurstadt schrecklich zugerichtet aufgefunden wird, ist Hauptkommissar Heerse und seinem Team schnell klar, dass der Mörder sehr methodisch und überlegt vorgeht. Ist das Motiv für diese brutalen Verbrechen womöglich in der weit zurückliegenden Vergangenheit zu suchen?
Während Heerse alles daran setzt, denjenigen zu stoppen, der begangenes Unrecht bestrafen will, muss er Grenzen überschreiten. Denn ihm wird Schreckliches abverlangt, als seine Familie plötzlich in Gefahr ist …
Welchen bitteren Preis muss das eingeschworene Ermittlerteam bezahlen, um diesen skrupellosen Mörder aufzuhalten?

»Sepsis – Zorneskind« – wen trifft als Nächstes der Zorn eines unberechenbaren Serienkillers?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..