J.M. Cornerman – Der Mucho-Clan: Ein Bruder kommt selten allein

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Dies ist der Auftakt einer neuen Reihe, von J.M. Cornerman, der Skoutz Award Gewinnerin von 2017.
Mit den bösen, mexikanischen Brüdern, betritt die Autorin nun eine neue Bühne und zwar die der Bad-Boys.

Sie sind Brüder! 
Eine Familie!

Sie beschützen, was sie lieben. 
Aber sie lieben nur sehr selten!
Blut ist dicker als Wasser.
Ehre ist stärker als Stolz.
Was sie wollen, bekommen sie. 
Immer!

Cruz Mucho, der mittlere Bruder des Clans, lebt ein ausschweifendes Leben. Die Frauen liegen ihm zu Füßen, er muss sich nur für eine entscheiden. Doch die Glückssträhne des schönen mexikanischen Buchhalters endet, als er auf Mariah Gonzales trifft. Sie lässt ihn eiskalt abblitzen. Zur Belustigung seiner Geschwister. 
Diese Schmach lässt der Macho nicht auf sich sitzen und wettet mit einem seiner Brüder, dass er Mariahs Herz erobern kann.
Wird Cruz die Wette gewinnen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.