Marion Kratzig – Abgrundtief

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon #debk

Unterschätze niemals eine Frau, der man das nimmt, was sie liebt.

Seit Monaten hält ein Serienkiller Stockholm in Atem. Die Kommissarin Hanna Lund und ihr Team treten auf der Stelle. Ausgerechnet an Hannas erstem Urlaubstag taucht erneut eine Leiche auf, diesmal noch bestialischer zugerichtet. Hanna würde am liebsten ihren Urlaub verschieben, doch ihr Mann besteht darauf, wie geplant in ihr Heimatdorf zu fahren, um dort Kräftskiva, das traditionelle Krebsfest, zu feiern.
Auf dem Fest wird Hanna unverhofft von ihrer Vergangenheit eingeholt – in Form von Ellen. Jener Frau, der sie nie wieder begegnen wollte. Es kommt zu einer Auseinandersetzung.
Am folgenden Tag wird Ellen tot aufgefunden, ermordet nach dem Muster des Serienkillers. An der Leiche befindet sich Hannas DNA. Zufall?
Für Hanna beginnt ein schier endloser Albtraum, der sie an den Rand des Abgrunds treibt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..