Zillow Mason – Zwielichtiger Zauber: der Hund und die Hexe: erster Fall

Didis Bücherwieseᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bilder © die Autoren – der Verlag
Link, Foto und Klappentext – Amazon
#debk

Ich wurde aus dem Hexenzirkel verbannt, doch das macht mich noch lange nicht zu einer schlechten Hexe.

Diese Damen sollten dringend lernen, was Spaß bedeutet. Solange sie diese Lektion nicht verinnerlicht haben, stecke ich in einer wahren Zwickmühle. Ich brauche einen Job und muss mich mit einem menschlichen Beruf begnügen. Igitt.

Aber als ich im Einkaufszentrum auf eine Stellenanzeige stoße, in der nach einer Assistentin gesucht wird – Hexen bevorzugt -, scheint die Fortuna endlich auf meiner Seite zu sein. Zwar hängt mir ein Mörder an den Fersen, während ich Detektivarbeit leiste, und auf meinem Bankkonto herrscht gähnende Leere, aber wenigstens bleibt mir die Arbeit als Kassiererin in einem Supermarkt erspart.

Habe ich schon meinen neuen Kollegen erwähnt? Oder besser gesagt, meinen neuen »Boss«, wie er sich gern selbst bezeichnet. Als Kriminalkommissar verfügt er über eine ausgedehnte Spezialausbildung.

Irgendwann in seiner glänzenden Laufbahn muss er mächtigen Leuten auf die Füße getreten sein. Weshalb sonst sollte ihn jemand in einen Hund verwandelt haben?

Hm. Mit einem Mal klingt eine Anstellung im Supermarkt recht verlockend.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..